Schliessen

Sperm de la Sperm

breakersJa, das Niveau wird noch einmal unterboten. In diesem Beitrag heute dreht es sich um das Pornogeschäft. Aber nicht um das normale Pornogeschäft mit dem alten Rein-Raus-Spiel. Nein. Es geht nicht um Hetero-Pornos, sondern vielmehr um Gay-Pornos. Ich stelle euch hier stolz den Pornofilm „Breakers“ vor. Das muss ein ganz besonderes Schmuckstück sein, bei dem nicht nur das Bühnenbild stimmt, auch die ausgereiften Dialoge und Handlungsstränge ziehen den Zuschauer regelrecht die letzte Feuchtigkeit aus dem Körper. Leider haben mich meine schlechten Englischkenntnisse noch davon abgehalten den amerikanischen Film anzusehen. Aber wenn ich mir die Darstellerliste so durchlese, (Rick Van Sant, Dean Flynn, François Sagat, Alex Baresi, Arpad Miklos, Damien Crosse, Darius Falke, Diesel Washington, Dillon Buck, Eduardo, Jackson Wild, Tony Buff, Victor Banda) da läuft mir schon ordentlich das Wasser im Munde zusammen. Übertroffen wird das nur von dem Director Bruce Cam.

Dieser Film ist übrigens der beste Porno des Jahres. Das jedenfalls kam bei den Gay-Porno Awards in San Francisco raus. Also wenn einen, dann den! Zugreifen! Und in BlueRay ist das Ganze noch ein ganz intensiveres Erlebnis. Als bester Darsteller wurde übrigens Ricky ‚The Hammer‘ Sinz gekürt.

Noch mehr Preisträger findet Ihr hier.

Kommentieren

Du kannst diese HTML Tags nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>