Schliessen

Spielkind

Du liebst Spiele. Ich liebe Spiele. Wir alle lieben Spiele. In welcher Art und Weise auch immer. Jeder spielt gerne. Das ist so. Oder schießt gerne dem ein oder anderen eine Pixelkugel zwischen die virtuellen Augen. Deswegen stellte ich mir vor einigen Wochen wieder einen Gaming Rechner in mein Zimmer. Der steht jetzt neben dem Mac Pro und ist nur fürs Spielen da. Ich habe…

Lese weiter

To the Moon

Gestern legte ich mir spontan To the Moon zu. Das Spiel befindet sich zur Veröffentlichung dieses Textes noch 31 Stunden im Steam Angebot und kostet statt 7,99 Euro gerade noch 1,99 Euro. Dies ist die erste Episode der Reihe und absolut zu empfehlen. Das Spiel bietet 4-5 Stunden Spielspaß. Bei dem Preis kann man nichts falsch machen. Hinter der schönen Pixelgrafik verbirgt sich ein leichtes…

Lese weiter

Endlich: Dear Esther

Nun habe auch ich es endlich geschafft Dear Esther zu spielen. Als das Spiel vor wenigen Monaten veröffentlicht und groß in der Indie-Szene gefeiert wurde, wollte ich es direkt kaufen und anspielen. Leider war es für den Mac noch nicht erhältlich. Bei einem Erfolg wurde eine Mac-Version in Aussicht gestellt. Nun war es soweit und ich konnte mich endlich in die geheimnisvolle Welt stürzen. Mir…

Lese weiter

Slender

Slender ist eine kleines Indie Horrorgame und für Windows sowie auch Mac kostenlos erhältlich. Als irgendwer schleicht ihr Nachts, nur mit einer Taschenlampe in der Hand, durch einen Wald und sammelt irgendwelche Zettel ein. Obwohl so gut wie nichts passiert, ist das Spielerlebnis sehr beklemmend und angsteinflössend, was vor allem auf die Sound-Untermalung und der ein oder anderen kleinen Überraschung geschuldet ist. Ich habe bisher…

Lese weiter