Schliessen

Das ist ja Mal persönlich, Max Friedrich

Du willst persönlichere Blogeinträge, Max Friedrich? Hier hast du einen persönlichen Blogeintrag, ey. So, heute hatte ich Homeoffice. Das heißt, ich  konnte ein klein wenig länger schlafen. Aber nicht zwei Stunden, wie es manch einer denkt, sonder eine halbe Stunde. Höchstens. Homeoffice ist eine gute Sache. Dann ging ich zum Bäcker. Es ist ein bedenklicher Bäcker, denn er bietet sehr günstige Waren an, die man…

Lese weiter

Ist das dieser Aufbruch?

Das da oben ist eine frisch gestrichene Wand. Was ihr nicht sehen könnt: Sie war vor kurzem noch türkis. Das war gar nicht so schlecht und passte ganz gut. Doch das sollte sich schlagartig ändern. Wie vielleicht einige wissen, die den Blog etwas verfolgen, zerschrottete ich Einst™ mein Auto. Nun stand die große Frage im Raum: Was tun? Geld der Versicherung nehmen und ein neues…

Lese weiter

Da kann ich drauf verzichten drauf

Der Tag began damit, dass er viel zu spät began und ich verschlafen habe und somit etwas später zur Arbeit kam als gedacht. Bevor ich in den Zug sprang wollte ich mir eigentlich noch was vom Bäcker holen. Dazu kam es leider nie. Mir reichte die Zeit nicht. Und so saß ich mit leerem Magen im Abteil. Hole ich mir eben später etwas, so dachte…

Lese weiter