Schliessen

Wie ist denn nun das Kindle Paperwhite?

Mein altes Kindle 4 ist etwas über ein Jahr alt und trotzdem habe ich mir das neue Kindle Paperwhite gekauft. Anfangs fiel mir die Bedienung des Paperwhites schwer. Sie war sehr gewöhnungsbedürftig. Die Touch-Steuerung ist eine tolle Neuerung, doch Blätter-Tasten vermisse ich auch heute noch. Zu schnell tapped man irgendwo hin und auf den ersten Blick ist nicht ersichtlich ob man vor- oder zurückgeblättert oder…

Lese weiter

Bildschirmkunst

Mit einem echten Buch wäre das nicht passiert. Ja ja, schon klar. Nur was wäre nicht passiert? Das weiß ich leider auch nicht so genau. Display war plötzlich nur noch zur Hälfte funktionsfähig. Die andere Hälfte zeigte Überreste des Bildschirmschoners. Also Amazon Kindle-Service angerufen, Problem geschildert, den obligatorischen Reset gemacht und ein paar Fragen beantwortet. Ergebnis: Ich bekomme ein neues Kindle zugeschickt. Das defekte Gerät,…

Lese weiter

Der Kindle ist kein iPad

Nein, zwei Artikel zum Kindle in zwei Tagen genügen nicht. Ein dritter muss her. Heute las ich ein Interview mit Ranga Yogeshwar (welches ich mir bequem auf mein Kindle gesendet hatte). Neben einigen richtigen Dingen sagt er auch: „Spezialisierte E-Reader, die sich auf das Lesen beschränken, werden künftig verschwinden.“. Es gibt mehrere Gründe warum das – jedenfalls so schnell – nicht der Fall sein wird….

Lese weiter